Mallorca Vibes

Das Skateboard steht aufgrund der Schlechtwetterlage schon wieder viel zu lange in der Ecke, die Sonne will sich einfach nicht mehr blicken lassen und die letzte Session mit den Freunden liegt auch schon einige Zeit zurück. So hat das Iriedaily Team sich im Herbst des letzten Jahres fast vollzählig versammelt, um noch einmal ein paar Tage zusammen im sonnigen Süden zu verbringen. Die Devise: ein lockerer Ausklang eines tollen Jahres mit Skateboarding und entspannten Vibes.

Reiseziel für das alljährliche Klassentreffen sollte, der sicheren Wetterlage und der günstigen Anbindung wegen, unser 17. Bundesland: Mallorca werden.

Iriedaily Skateboard Tour – MALLORCA VIBES

Eine Reiseziel das mindestens so viele Vorurteile inne, wie es Spots aufzuweisen hat.
Wer noch nie auf Mallorca war, hat bestimmt trotzdem schon einmal vom Ballermann oder El´arenal gehört. Das gängige Bild einer Touristenattraktion, ist wohl der Sangria-saufende Party Tourist, der halbnackt durch die Gegend torkelt.

Ein ganz anderes Bild bot sich uns, als wir im Herbst ankamen. Die Menschen sind aufgrund der entspannten Situation außerhalb der Saison überall freundlich und gehen den Tag spanisch gelassen und gut gelaunt an. Eine riesige Insel mit unterschiedlichsten geografischen Eigenschaften: von riesigen Bergketten über endlose Ebenen, die alles bieten, was das Herz begehrt. Viele Orte sind zur Zeit menschenleer, Hotelanlagen, die im Sommer noch komplett ausgebucht waren, werden jetzt provisorisch mit Bauzäunen verrammelt und so stehen ganze Küstenorte verlassen da.

Somit ist natürlich mehr Platz für einen Haufen wilder Skateboarder und keiner stört sich, wenn man einen Hoteleingang oder eine Hauseinfahrt skatet.

Iriedaily PLACE#45  ad

Das Wetter kann auch auf Mallorca sehr wechselhaft sein und so hatten wir wohl für spanische Verhältnisse relatives Pech, denn es hat fast jeden tag geregnet und die Temperaturen luden auch nicht wirklich zum baden ein. Jedoch kommt in so einer Regenpause keine schlechte Laune auf, sondern man nutzte solche Gelegenheiten, um sich auch mal kulturell mit dem spanischen Eiland auseinander zu setzen. So fuhren wir täglich in einen anderen Teil der Insel, um entweder Spots oder Landschaft zu erkunden.

Mallorca hat uns eine gute Zeit gegeben, entspannte Stimmung, abwechslungsreiche Spots, gutes Essen und viele nette Gespräche. Vielen Dank an alle Leute, die wir getroffen haben und die uns das wahre Mallorca gezeigt haben.
Asta la Vista.

webbeach

webbridge

webcrew

webdownhilldark

webflo bank bw

webkrasse kf bw

webport d valle bw