Berlin Art Week | 09.-13. September 2020

Bereits seit 2012 findet jedes Jahr im September die Berlin Art Week statt. Ein absolutes Highlight für Liebhaber*innen und Künstler*innen zeitgenössischer Kunst. Auch in diesem Jahr wird die Berlin Art Week stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation müssen zwar einige Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden, das dezentrale Konzept und neue digitale Zugänge lassen es jedoch trotzdem zu, eine stadtweite Veranstaltung mit einer Vielzahl von beteiligten Partnerinstitutionen durchzuführen. Mit dabei sind 55 Programmpartner mit mehr als 150 Veranstaltungen und Ausstellungen.

Wieder einmal versammeln sich die wichtigsten Akteur*innen der Berliner Kunstszene, um ein einzigartiges Programm in der Hauptstadt zu schaffen. Mit dabei sind verschiedene Kunstinstitutionen, private Galerien, eine Kunstmesse, Privatsammlungen und von Künstler*innen betriebene Projekträume. Eine Liste aller Programmpartner 2020 findet ihr hier. Auch auf Interventionen im öffentlichen Raum und Diskussionen/Talks darf man sich freuen.

Hier findet ihr das komplette Programm der Berlin Art Week 2020!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/_9KoYYY6KeA

Digital Berlin Art Week & Kunstmesse „Positions Berlin Art Fair“

Ein Teil des Programms der diesjährigen Berlin Art Week wird ins Netz verlegt. Im „Journal“ findet man Interviews, Features und Questionnaires mit Künstler*innen, die an das Offline-Programm anknüpfen. Außerdem begleitet die „Playlist“ als Live und On-Demand Plattform durch die Woche und bringt jede Menge Audio- und Videoformate mit sich. Dort findet man unter anderem Artist Talks, Performances und Radioprogramme von Institutionen und Projekträumen.

Im Programm ist auch wieder die Kunstmesse „Positions Berlin Art Fair„, welche vom 10.-13. September in den Hangars 3 & 4 des ehemaligen Flughafen Tempelhof stattfindet. Dort zeigen internationale Galerien aktuelle Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst und inspirieren zum Entdecken neuer Positionen. Die Ausstellungen werden durch Preisverleihungen, Sonderausstellungen und weiteren Side-Events ergänzt.

Hygienekonzept & -maßnahmen

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie muss ein strenges Hygienekonzept eingehalten werden, um die Gesundheit aller Besucher*innen zu schützen.
Viele Ausstellungen, Eröffnungen & Events bedürfen in diesem Jahr einer vorherigen Anmeldung. Die großen Ausstellungsorte, Museen, Privatsammlungen und die Messe bieten Zeitfenstertickets an. Am besten informiert ihr euch vorher über die Bestimmungen des Ortes und der Veranstaltung, die ihr besuchen möchtet. Außerdem wurden einige Veranstaltung umkonzipiert und finden nun Open Air statt.

Es gelten natürlich weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln und Maskenpflicht bei Indoor-Events. Wer sich krank fühlt, bleibt zu Hause!


Was: Berlin Art Week 2020
Wann: 09.-13. September 2020
Wo: Verschiede Locations in Berlin + online
Web: https://www.berlinartweek.de/de/home/
Facebook: https://www.facebook.com/events/688711218334995/