Brand Performance Check der Fair Wear Foundation | IRIEDAILY ist erneut Leader

Es ist offiziell! Auch in diesem Jahr hat IRIEDAILY wieder den Leader Status der Fair Wear Foundation (FWF) erhalten. Beim diesjährigen Brand Performance Check (BPC) der FWF konnten wir unseren Benchmarking Score sogar noch um einen Punkt auf 81 steigern. Darauf sind wir erneut sehr stolz!

Bereits 2016 haben wir uns der FWF angeschlossen, um gemeinsam die Arbeitsbedingungen für Arbeiter:innen in unseren Produktionsstätten in Portugal und China zu verbessern. Seit Sommer 2018 halten wir den Leader Status, was bedeutet, dass wir auf einem hohen Niveau arbeiten und viele Anforderungen der FWF erfüllen. Der Leader Status ist die höchste Auszeichnung, die man erhalten kann. Das haben wir vor allem der langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Fabriken, sowie der hohen Transparenz in unserer Lieferkette zu verdanken. Auch unser CSR Team sowie alle IRIE-Mitarbeiter:innen spielen eine wichtige Rolle bei den Fortschritten.

Benchmarking Score

2019
2020
2021

Erfolge und Fortschritte

Hier sind einige Fakten, Erfolge und Fortschritte, die uns als Fair Wear Leader ausmachen:

– 95% unserer Fabriken sind unter Monitoring
– Wenige aber langjährige Lieferanten (7 Lieferanten in Portugal und 3 in China)
– 79% des Produktionsvolumen wird von Lieferanten gefertigt, mit denen wir schon mehr als 5 Jahre zusammenarbeiten
– 50% des Produktionsvolumen wird von Lieferanten gefertigt, mit denen wir schon mehr als 10 Jahre zusammenarbeiten
– Etabliertes Datenbanksystem für Echtzeit-Überblick unserer Lieferkette
– Ständiger Austausch mit Agenten in Portugal und China während der Pandemie
– Keine Stornierung oder Reduzierung von geplanten Aufträgen trotz Pandemie
– Keine Strafen bei Lieferverzögerungen aufgrund von geschlossenen Fabriken
– Längere und angepasste Produktionsphasen, um Überstunden in den Fabriken zu vermeiden
– Limitierte Anzahl von Stoffen in der Produktion, Verarbeitung von Reststoffen, rechtzeitige Ankündigung von neuen Stoffen und Materialien
– Wöchentliche Auslieferungen statt zwei großer Liefertermine für portugiesische Fabriken

Eigene Fabriken im Monitoring

Lieferanten

  • Portugal
  • China

Eigene Fabriken im Monitoring

  • Portugal
  • China

Lieferanten

Besonderheit Covid-19 Pandemie

Der BPC überprüft immer das abgeschlossene Vorjahr von Januar bis Dezember, in diesem Falle also das Jahr 2020. Der aktuelle Report ist daher auch stark durch die Covid-19 Pandemie geprägt. Die FWF betrachtete dabei vor allem die Reaktionen der Mitglieder und die Auswirkungen auf die Lieferkette. Die Pandemie schränkte auch unsere Möglichkeiten der Fabrikbesuche stark ein. Um die Überwachung der Arbeitsbedingungen während der Pandemie zu gewährleisten, wurden zusätzliche Überwachungsinstrumente wie Beschwerdeberichte, Umfragen und die Konsultation lokaler Interessengruppen genutzt. Außerdem arbeiteten wir eng mit einem anderen Fair Wear Mitglied zusammen. Ein regelmäßiger Kontakt mit den Zulieferern per Videoanruf oder E-Mail wurde gewährleistet. Zudem besuchten Agenten vor Ort die Fabriken und gaben uns Feedback.

Um unsere Einzelhändler sowie die Produktionsstätten während der Corona-Pandemie zu unterstützen, entschieden wir die kommenden Kollektionen anzupassen und einen Teil der Styles beizubehalten. Das erleichterte auch den Produktionsprozess für die beteiligten Fabriken, da sie die Designs bereits kannten.

Trotz Pandemie mussten wir keinen der geplanten Aufträge stornieren oder reduzieren. Außerdem erhöhten wir unseren Beitrag zur Zahlung existenzsichernder Löhne in unsere Hauptfabrik in China, um die Einkommensausfälle zu kompensieren, die während der erzwungenen Fabrikschließung entstanden sind.

Was ist der BPC?

Der umfangreiche BPC wird einmal im Jahr von der FWF durchgeführt, um so die Arbeit und Fortschritte aber auch Missstände der Mitgliedsunternehmen zu monitoren. So wird sichergestellt, dass sich die Mitglieder der FWF auch wirklich um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Modeindustrie bemühen. Anhand des BPC vergibt die FWF dann einen Score, welcher die Bemessungsgrundlage für die vier verschiedenen Bewertungen „Suspended“, „Needs Improvement“, „Good“ oder „Leader“ ist.

mehr themen: bike event film iriemembers items of the week kollektion kunst musik podcast skate sport weekender