CHEFKET

MISSION: Die Welt mit Musik zu einem besseren Ort machen!

CHEFKET: Musik!

Wir dürfen CHEFKET zu unseren Freunden zählen und das freut uns sehr!

Der ursprünglich aus Heidenheim stammende Rapper mit türkischen Wurzeln heißt eigentlich Sevket. Da aber immer alle seinen Namen falsch ausgesprochen haben, lag der Künstlername sofort auf der Hand: Chefket eben. Er ist mehrsprachig aufgewachsenen, begeisterte sich früh für Musik und rappte anfangs auf Englisch. Sein Weg gestaltete sich nicht ohne Umwege, er hatte eine holprige Jugend und kam in Heidenheim nicht wirklich weiter. Es folgte der Umzug nach Berlin, Chefket nahm an jedem möglichen Freestyle-Battle teil und machte sich schnell einen Namen. Es folgten erste Zusammenarbeiten unter anderem mit unseren Freunden von den Ohrbooten. 2009 dann der erste große Durchbruch: sein Debütalbum „Einerseits Andererseits“ erscheint. Der nächste Erfolg kam dann 2010, in diesem Jahr gewann Chefket die „Fritz Nacht der Talente“ vom Radiosender Fritz. Die EP „Identitäter“ und das Mixtape „Guter Tag“ werden 2013 veröffentlich. Nebenbei engagiert er sich auch politisch und unterstützt Projekte wie „Bundeswehr raus aus den Schulen!“ der Linksjugend.

Nach 2 Jahren Wartezeit brachte der Wahlberliner am 14. August 2015 sein zweites Album „Nachtmensch“ heraus. Chefket selbst ist auch eher der Nachtmensch. Dabei geht es ihm gar nicht mal ums Durchfeiern der Nächte. Er macht gerne ganz normale Sachen wie Skaten, während andere Menschen schlafen.

Am 16. August 2018 erschien dann das langersehnte 3. Studioalbum des Rappers. Das Album „Alles Liebe (Nach dem Ende des Kampfes) beinhaltet 13 Songs, wovon ein Großteil, wie der Titel schon verrät, von Liebe handelt. Dazu kommen typische Großstadtthemen wie feiern, lieben, lassen, hassen … Chefket zeichnet dabei ein positives Bild der Liebe und seine klare Stimme gepaart mit seinen Skills bringen das auch authentisch rüber. Auch ein Featuring gibt es und zwar mit keinem geringeren als Marsimoto – „Gel Keyfim Gel“ ist der erste Track des Albums. Weitere Infos zum aktuellen Album und der Tour findet ihr hier.

Seine Musik bedient sich an einem weiten Spektrum aus den Genres Soul, Jazz, Rock’n’Roll und Rap. Er ist in der Lage auf so gut wie jeden Beat zu rappen. Chefket legt aber auch viel Wert auf seine Texte und die dahinterstehende Message. Seine Lyrics enthalten Positives und eine gesunde Portion (Selbst-)ironie aber auch manchmal Melancholie und kritische Blickwinkel. Genau diese Mischung macht seinen Sound so hörenswert.

Chefket sagt selbst, dass er „der glücklichste Rapper der Welt“ sei und das glauben wir ihm sofort!

 

Website: http://www.chefket.com/
Facebook: https://www.facebook.com/chefket.official
Instagram: @chefket
Twitter: @chefket
Youtube: https://www.youtube.com/user/Chefketeow

Label: Vertigo/ Capitol

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Akqb8QIQiIQ