RECAP: Fotoausstellung „Diffuse Realität“ von Johannes Schirrmeister im IRIEDAILY Brand Store Berlin

RECAP: Ausstellungseröffnung im IRIEDAILY Brand Store Berlin

Letzten Freitag war unser Model und Homie Johannes Schirrmeister mit seiner ersten Fotoaustellung „Diffuse Realität“ bei uns im Store zu Gast. Neben seiner Familie waren natürlich viele seiner Freunde, aber auch neue Gesichter im IRIEDAILY Brand Store Berlin zu Besuch. Die Stimmung war gut, die Bilder schön und das Pilsner Urquell hat auch geschmeckt. Sehr schöne Idee von Johannes war, ein paar seiner Bilder in kleineren Formaten drucken zu lassen und für eine Spende mitnehmen zu können. Am Ende war der Topf gut voll und Johannes konnte sich mit ein paar Leuten noch eine schöne Nacht in einer Bar in Kreuzberg machen. Wir sagen: Schön, dass ihr alle da wart und bis zum nächsten Event.

Seine Bilder hängen noch bis zum 27.07.2019, denn dann ist Skateism wiedermals zu Gast im IRIEDAILY Brand Store.

Hier der Abend in Bildern:

„Diffuse Realität“ von Johannes Schirrmeister

Unser Homie und Model Johannes ist in seiner Freizeit nicht nur am Skaten, sondern fotografiert auch. Das Ergebnis seiner Arbeit könnt ihr am Freitag, 12. Juli 2019 bei uns im IRIEDAILY Brand Store Berlin bestaunen. Die Vernissage startet ab 18 Uhr, kommt rum und genießt Free Drinks & Good Times 😉

Or in other words optical illusion caused by visual systems and marked by a visual precept that arguably appears to differ from reality. This pictures are characterized by this and were mostly taken in 2 places and resulted in one picture.
As the result comes in a wide variety.

Was: Fotoausstellung „Diffuse Realität“ von Johannes Schirrmeister
Wann: 12. Juli ab 18 Uhr
Wo: IRIEDAILY Brand Store, Oranienstraße 194, 10997 Berlin
Facebook: www.facebook.com/events/526051404602091/

Johannes als Model findet ihr überall auf unserer Website, Johannes beim Skaten seht ihr unten im Video, Johannes als Fotograf könnt ihr am Freitag im Brand Store Berlin erleben. Not bad!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/rlytNNeyRI4