IRIEDAILY friendly supports: EAT PLAY LOVE | 02.-05.09.2021 am Fühlinger See in Köln

Das diesjährige EAT PLAY LOVE findet vom 02. bis 05. September am Fühlinger See in Köln statt. Dank eines Sicherheits- und Hygienekonzepts kann das Festival sogar fast wie gewohnt stattfinden. Und zwar mit der Deutschen Meisterschaft im Wakeboarden und einem inventional Wettbewerb, einem Street Food Festival, jeder Menge elektronischer Musik und 2500 Besucher:innen!

Voraussetzung für den Besuch des Eat Play Love ist eines der 3G’s. Bringt also euren Impf- oder Genesennachweis mit oder einen Nachweis über einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48h ist (Achtung: Ein Antigen-Schnelltest reicht nicht aus, da es sich hierbei um eine Tanzveranstaltung handelt). Ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren.

©Max Schrader

EAT – Hier könnt ihr richtig Schlemmen! Freut euch auf mindestens 12 Street Food Stände mit leckerem Essen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

©Markus Scheuren

PLAY – Wakeboarding. Der „Tanz auf dem Wasser“ vereint schwierige Tricks mit Kreativität und ergibt so die perfekte Kür. Die Deutsche Meisterschaften in Wakeboarding werden beim Eat Play Love auch in diesem Jahr ausgetragen. Am Sonntag wird es außerdem einen inventional Wettbewerb geben, bei dem die besten europäischen Fahrer:innen gegeneinander antreten werden. Man darf sich wieder auf einen spannenden Wettbewerb freuen!

©Lukas Fröhlich

LOVE – Musik macht die Sache rund! Je von 17-22 Uhr gibt es an allen vier Festivaltagen feinste elektronische Musik auf die Ohren. Am Freitag, Samstag und Sonntag geht’s danach noch weiter im Aquarium/Club bis in die frühen Morgenstunden. Tanzen und Spaß haben, ist ausdrücklich erwünscht!

Timetable & Programm

Der genaue Zeitplan für die Wakeboarding Wettbewerbe wird noch bekannt gegeben. Der grobe Timetable steht jedoch schon:

– Do: Training Deutsche Meisterschaft
– Fr: Quali Deutsche Meisterschaft
– Sa: Finalläufe Deutsche Meisterschaft
– So: European Open

Die Top 5 der Open Men der DM qualifizieren sich automatisch für die European Open am Sonntag.

LINE UP MUSIK

Donnerstag:
12-15h Ivo Naries (Traveling Hedgehog)
15-18h Freunde Legen Auf.
18-20h Pierre Chevallier (Kollektiv33)
20-22h Sandilé (I’m in Love)

Freitag:
12-16h Ruben Schwarz (Katermukke)
16-19h Franca (Kater Blau)
19-22h Robag Wruhme (Kompakt)
Aquarium/Club
22-0:30h Marcel Janovsky (Gewölbe)
0:30-03h Dario Klein (Bar25)

Samstag:
12-16 Arno (PhonoVision)
16-19 Philipp Fein (Feines Tier)
19-22 Heimlich Knüller (Freudentaumel)
Aquarium/Club
22-00 David Hasert
00-04 Traveling Hedgehog Showcase

Sonntag:
12-16 Jeremy Reinhard (Lekker Records)
16-19 Dan Buri Official (Bar 25 Music)
19-22 Oliver Schories (Pracht)
Aquarium/Club Closing by FLA
22-00 Mona
00-02 Alex New
02-04 Bjo:rn Clayer

Am Donnerstag ist der Eintritt noch kostenlos. Die Tagestickets für Freitag, Samstag und Sonntag kosten je 18€ zzgl. VVK-Gebühren. Hier geht’s zu den Tickets!

Impressionen aus den letzten Jahren

Recap EAT PLAY LOVE 2019

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IFujex459OY

Was: EAT PLAY LOVE 2021
Wann: 02.-05. September 2021
Wo: Fühlinger See Regattabahn, Oranjehofstraße 103, 50769 Köln
Web: http://eatplaylove.de/
Facebook: https://www.facebook.com/events/1128286140993596/

mehr themen: bike film iriemembers items of the week kollektion kunst nachhaltigkeit podcast skate weekender