Lorenzo Taurino eröffnet „Gude Zeit“ Ausstellung in der Circylar Gallery Berlin – friendly supported by IRIEDAILY

Wir haben einen brandheißen Tipp für euch! In der Circylar Gallery eröffnet am 18. September 2020 eine neue Fotoausstellung von „Gude Zeit„-Gründer Lorenzo Taurino.

Wer das „Gude Zeit“ Heft nicht kennt, der kennt auch Lorenzo nicht. Die kleine Lektüre mit echten Geschichten ist in der heutigen Zeit ein absolutes Unikat. Apropos Unikat: Lorenzo ist auch eins. Seine offene und herzliche Art bringt einem bei jedem Wiedersehen zum Lachen. Wir sind sehr stolz den Weg von Lorenzo und „Gude Zeit“ bis hierhin begleitet zu haben und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und eine Gude Zeit.

Die GUDE ZEIT-Ausstellung naht! Der rollende Reporter Lorenzo Taurino fotografiert und dokumentiert seit Mitte der 90er den Lebensstil der Skateboard- und Kreativszene auf seine ganz eigene Art. Er schrieb und machte Fotos für die Magazine Monster, Lodown, Limited, Streetwear Today, blond, Brett, Playboard, Hustler and Gude Zeit In Kooperation mit dem Skateboardmuseum und der Circylar Galerie Berlin wurde Taurinos analoges Archiv gesichtet und eine Ausstellung kuratiert, die Lebensfreude in vielen Facetten zeigt.

Die Vernissage findet am 18.09.2020 von 19-22 Uhr statt. Dort wird auch Lorenzos neuestes Heft „Lump“ erhältlich sein. Danach kann man seine Fotografien noch bis zum 09.10.2020 betrachten. Geöffnet ist täglich von 12-18 Uhr.


Wann: Vernissage 18.09.2020 19-22h / Laufzeit 19.09.-09.10.2020 12-18h
Wo: Circylar Gallery, Schwartzkopffstraße 2, 10115 Berlin
Instagram: https://www.instagram.com/gudezeit/
Facebook: https://www.facebook.com/events/752598141977269