IRIEDAILY Podcast Episode 4 | MPNG über seine Zeit als Bassist bei LIMP BIZKIT, seine zwei Seiten und Corona

Macht euch bereit für die vierte Episode des IRIEDAILY Podcasts! Der Gast der vierten Episode dürfte aufmerksamen IRIE-Fans durchaus bekannt sein – im Gespräch ist diesmal Musiker Samuel Mpungu aka MPNG!

Als 2015 das Telefon von Sam aka MPNG klingelte, hätte er selbst nicht gedacht, dass er nur 24 Stunden später als Bassist von LIMP BIZKIT ein Konzert vor 5000 Menschen spielen würde. Aber genau so war‘s! In den kommenden drei Jahren folgten unzählige Shows auf der ganzen Welt.
Sam ist Bassist, Sänger und Producer und hat während seiner 10 Jahre im Musikbusiness schon vor insgesamt mehr als 1 Millionen Menschen gespielt. Neben seiner Karriere als Musiker, moderiert er auch das von IRIEDAILY supportete Interview- und Musikformat „I LOVE TO JAM“ auf Youtube.
Im IRIEDAILY Podcast erzählt MPNG von seiner Zeit bei LIMP BIZKIT, persönlichen Rückschlägen in der Corona-Krise, seiner zweiten Seite und aktuellen Projekten.

Im neuen IRIEDAILY Podcast wird in jeder Folge ein anderer Mensch aus der Kunst- und Kulturszene von uns zum Gespräch eingeladen. Unser Praktikant Sebastian Becker ist der Host dieses Podcasts. Basti studiert in Salzgitter Medienmanagement und ist nebenbei auch Künstler (checkt ihn unbedingt mal auf Instagram aus: @tschieftschief).

Bereits zu Gast waren bisher Simon Schirmer, Marti Fischer und Bowsertattoos – hört auch da gern mal rein! Wenn euch der IRIEDAILY Podcast und diese Folge gefallen, dann lasst uns gerne ein Follow, Abo, Like, Bewertung etc. da und erzählt euren Freund:innen davon! 🙂

Weitere Episoden

mehr themen: bike event film iriemembers items of the week kollektion kunst musik nachhaltigkeit skate sport weekender