IRIEMEMBER Lara Lessmann: Gold bei Olympischen Jugendspielen

Gold für IRIEMEMBER Lara Lessmann im Freestyle BMX

Zur Zeit finden die Olympischen Jugend-Sommerspiele 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt. Das deutsche Team reiste mit 44 Juniorinnen und 31 Junioren an. Die Spiele finden dieses Jahr zum dritten Mal statt, teilnahmeberechtigt sind Sportler im Alter von 14-18 Jahren. Sie sind genauso wie die Olympischen Spiele für Erwachsene in Sommer- und Winterspiele aufgeteilt und werden ebenso vom IOC beaufsichtigt. Beim Radsport werden nur die Sportarten Mountainbike und BMX berücksichtigt. Und in letzterer Disziplin gab es Gold für Deutschland!

Das Duo Lara Lessmann und Evan Brandes holte die Goldmedaille im Mixed-Wettbewerb der Disziplin BMX-Freestyle. Herzlichen Glückwunsch! Besonders freuen wir uns, dass unser IRIEMEMBER Lara Lessmann Platz eins belegte. Die 18-jährige ist gebürtige Flensburgerin, wuchs jedoch in Berlin auf und besuchte die Sportschule in Köpenick. Da liegt es nahe, dass sie auf den Rampen des Mellowparks in der Wuhlheide zu Hause ist. Mit 9 Jahren begann sie mit dem BMX-fahren, heute ist sie auf dem Siegertreppchen der Youth Olympics und gehört zur Weltspitze in ihrer Altersklasse. Tolle Leistung!

2020 wird BMX-Freestyle zum ersten Mal olympisch sein. Perfekter Zeitpunkt für Lara. Wir drücken jetzt schon die Daumen, dass sie dort die nächste Goldmedaille holen wird! 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=mJK6QZj4RkE
Lara Lessmann Youth Olympics Games
Lara Lessmann Youth Olympics Games
Lara Lessmann Youth Olympics Games
Lara Lessmann Youth Olympics Games

Bilder von „TeamDeutschland“