Mr. Wood – eine Doku über den Skaterampenbauer Andreas Schützi Schützenberger!

Letzte Woche hatten wir Andreas “Schützi” Schützenberger kurz in unserem Blogpost über Polarstern vorgestellt.

Andreas Schützenberger ist der Kopf von IOU Ramps, die erste Adresse für Skateparks und Rampen aller Art. Sogar für unsere Lieblings-NGO Skateistan hat er die Rampen designt und gebaut. Wo man ansonsten nur die Skater selbst in Aktion sieht und die den Fame abkriegen, werkelt “Schützi” lieber in seiner Werkstadt rum und baut die Bretter die für die Skater die Welt bedeuten. Ohne sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen dürfte eigentlich jeder halbwegs ambitionierte Skater schon auf einer IOU Ramp gefahren sein.

Eine kleine Huldigung an Andreas “Schützi” Schützenberger dürfte der von Christoph Eder geplante 30-minütige DokumentarfilmMr. Wood“ sein, den er als Bachelor-Abschlussfilm im Studiengang Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar eingereicht hat und nun in der aktiven Realisierungsphase ist.

Auf Startnext gibt es nun eine Crowdfunding-Kampagne um die Produktionskosten des Films einzuspielen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Afghanistan, Russland, Montpellier, Berlin, Passau – unser Protagonist ist überall auf der Welt unterwegs, um Skateparks zu bauen. Und an Orte wie diese wollen wir ihn begleiten! Ein Teil des Geldes geht deshalb für Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten der Filmcrew drauf. Dazu kommen die Kosten für die Postproduktion (Schnitt, Sounddesign, Farbkorrektur etc.) und die Ausleihe von Kamera- und Tontechnik. Natürlich wollen wir auch eine gebührende Premiere auf die Beine stellen und DVDs produzieren! (Quelle, startnext)

MR. WOOD – Teaser

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/78517927