IRIEDAILY Podcast Recommendation #34: „Weird Crimes“ mit Visa Vie & Ines Anioli

Da unser eigener IRIEDAILY Podcast grade eine kleine Pause macht, ist es mal wieder Zeit für eine neue „externe“ Podcast-Empfehlung! Diesmal stellen wir euch einen True-Crime Podcast vor – oder besser gesagt einen Weird-Crimes Podcast. „Weird Crimes“ ist der Podcast mit Visa Vie und Ines Anioli produziert von Studio Bummens.

Wir starten mal wieder mit der offiziellen Podcast-Beschreibung:

True-Crime-Junkie Visa Vie erzählt von den absurdesten, bizarrsten und unglaublichsten Kriminalfällen. Comedienne Ines Anioli hört sich das an – und legt den Finger in die Wunde des Wahnsinns. Ein neues Podcast-Genre ist geboren: WEIRD CRIMES.

Der Podcast Weird Crimes ist noch ziemlich neu, die erste Folge erschien im Juli 2021. In jeder Episode wird ein wirklich absurdes und weirdes Verbrechen von Visa Vie vorgestellt, welches dann von Ines Anioli mit Humor kommentiert wird. Die Folgen sind wirklich spannend aufgebaut, Fakten sauber recherchiert und die beiden Podcasterinnen, die auch sonst Freundinnen sind, harmonieren wirklich super. Außerdem werden hier auch etwas unbekanntere Fälle vorgestellt, die noch nicht unbedingt in anderen True-Crime Podcasts aufgetaucht sind und die so absurd sind, dass man sie kaum glauben kann. Auf dem Instagram Account von Weird Crimes findet ihr außerdem auch immer Begleitmaterial zu den Episoden.
Eine neue Folge erscheint jeden zweiten Donnerstag überall wo es Podcasts gibt!

©Podigee

About Visa Vie & Ines Anioli

Visa Vie ist Rap-Journalistin, Moderatorin und Autorin aus Berlin und selbst großer Fan von True-Crime Formaten. Bekannt wurde sie u.a. durch ihre Moderation beim Online-Rapmagazin 16bars.de (2010-2015) und ihre wöchentliche Radiosendung „Irgendwas mit Rap“ beim Berliner Radiosender Fritz, die noch immer läuft. Auf ihrem Youtube-Kanal betrieb sie außerdem das Interviewformat „Zum goldenen V“. Ihr selbst geschriebenes und eingesprochenes Krimi-Hörbuch „Das allerletzte Interview“ gibt es seit 2018 exklusiv bei Spotify zu hören. Als sie anfing war sie noch eine der einzigen Frauen im Rap-Business, heute ist Visa Vie dort eine gefeierte Größe!

Ines Anioli ist Comedienne, Moderatorin, Podcasterin und Gründerin des Small Tits Clubs! Sie begann ihre Karriere beim Radio, wo sie auch Visa Vie kennenlernte. Weiter ging es dann mit ihrem Youtube Kanal „Olga says“, wodurch sie mehr Bekanntheit erhielt. Ines ist außerdem schon länger im Podcast-Game dabei: 2016 startete sie zusammen mit Leila Lowfire den Podcast „Sexvergnügen“, zwei Jahre später startete der gemeinsame Podcast „Besser als Sex„. 2019 ging sie mit ihrem Comedy-Programm „Cumedy – deeper wird’s nicht“ auf Tour. Ines betreibt außerdem den Onlineshop „Small Tits Clubs„, in welchem sie Empowerment Fashion verkauft. Im letzten Jahr erschien dann ihr eigener Podcast „me-time„, in welchem sie eine frühere toxische Beziehung aufarbeiten wollte, in der sie eigenen Angaben nach psychisch und physisch misshandelt und sexualisierten Übergriffen ausgesetzt gewesen sei. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Goddess“ wird sie im nächsten Jahr auf Tour gehen.

mehr themen: bike event film iriemembers items of the week kollektion kunst musik nachhaltigkeit skate sport weekender