IRIEDAILY Podcast Recommendation #8

Recommendation #8: Herrengedeck

Uns gefällt die eigene Podcast Beschreibung von Laura und Ariana von „Herrengedeck“ so gut, dass wir sie als Einstieg erst einmal hineinkopieren:

Sie wohnen in Berlin. Sie machen was mit Medien. Sie sind Frauen. Drei gute Gründe, diesen Podcast nicht zu hören. Eigentlich. Aber: hier herrscht Verbot für Hippie-Blumenkränze und pinkes Glitzer, es wird nicht mit dem Fixie-Klapprad zur Arbeit gefahren und Pfeffi aus der Flasche getrunken und Einhörner sind für sie nicht süß, sondern Pferde mit einem angeborenen Gendefekt. Trotzdem hat eine von beiden Laktoseintoleranz. Es tut uns leid. Bier, Korn und Realtalk gibts dafür ab sofort hier. Im „Herrengedeck“. (Quelle)

Eigentlich muss jetzt gar nicht mehr viel gesagt werden, denn diese Beschreibung bringt es auf den Punkt. Die beiden Berlinerinnen Laura Larsson und Ariana Baborie machen einen Podcast, der wöchentlich jeden Samstag erscheint. Dabei wechseln sich ca. 90 minütige Folgen mit 30 minütigen Episoden ab. Letztere Folgen fangen immer mit dem Titel „Der Kurze“ an.

Kennengelernt haben sich Laura und Ariana bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber Kiss.FM. Seitdem machen sie „Herrengedeck“ zusammen und sind dabei herrlich persönlich, authentisch und wirklich lustig.
Wichtig ist auch immer Schnaps, den gibt es zu Beginn. Auch ein Bierchen gehört dazu. Dann verrät Jede am Anfang etwas Persönliches über sich. Allgemein reden sie viel über sich und ihre Weltanschauung, über das was sie in der Welt bewegt – es können also auch ernsthafte Themen diskutiert werden. Kategorien wie „Tinder Tipps“, „Das schlechteste aus Social Media“ oder „Der Random Fact“ machen den Podcast absolut unterhaltsam und hörenswert 🙂

P.S.: Schon die Titel der Folgen sind echt witzig und machen definitiv Lust reinzuhören!

Bildergebnis für herrengedeck

Für den Einstieg haben wir hier die ersten 3 Folgen für euch 🙂