IRIEDAILY proudly presents: RUbug 2022 – Festival für Urbane Kunst | Female* Focus

Keine Angst, alle Fragen, die dir grade ins Gesicht geschrieben stehen, werden hier beantwortet! Fangen wir mal an mit RUbug? Was ist RUbug?

Das ist die Ruhr Bergwerksumgestaltung. Der Name kommt dir bekannt vor? Genau, beteiligt an der RUbug sind die Organisator*innen der ibug, der Industriebrachenumgestaltung! Reicht dir nicht? Die RUbug ist die Veranstaltung, in dessen Rahmen die archaische Brache der Zeche Westerholt zur beeindruckenden Bühne für 60 internationale Künstler*innen wurde. Die Künstler*innen sind tief in die Zeit der Zechen eingefahren, haben ihre Seele gesucht und diese künstlerisch interpretiert. Es ist ein Festival aus Rauminstallationen, Collagen, Malereien, Graffiti, Murals, Projektionen und interaktiven Multimedia-Arbeiten. Erlebt die kraftvolle Mischung aus Industriegeschichte, monumentaler Zechenarchitektur und urbaner Kunst. Die Türen öffnen vom 20.-22. & vom 26.-28. Mai 2022 jeweils von 12-22 Uhr.

Gestaltet wurden die Kunstwerke von mehr als 60 überwiegend international renommierte Szene-Persönlichkeiten: Artourette & Liser Legal (Dresden, Germany), Benjamin Duquenne (Roubaix, France), Dima Fatum (Kyiv, Ukraine), Fogeljunge (Leipzig, Germany), Freizeitgruppe Gestaltung (Glauchau, Germany), HNRX (Innsbruck, Austria), Kartel (Hannover, Germany), Mernywernz (Bristol, United Kingdom), Guido Zimmermann (Frankfurt, Germany) und viele, viele mehr!

Teil der Rubug ist auch das RUbug Festival. Das ist ein lustvoller Reiz für die Sinne und den Verstand. Führungen, Workshops, Künstlergespräche, DJs, Bands und internationales Streetfood begleiten die beiden Festivalwochenenden – machen Sie zu einem kulturellen Ereignis, das tief wirkt. Am Donnerstag 26.05.22 findet der Female* Focus Tag statt.

 

Was genau am Female* Focus Tag stattfindet, erfährst du jetzt!

Den Einstieg macht das RUbug Radio. Die beste Morning-Radioshow. Versprochen. Jeden Tag zwischen 10 und 12 kommst du in den Genuss ausgesuchter Lieblingsmusik des RUbug Teams. 100% Katerkompatibel und ohne Werbung, so auch am 26.05.22.

Von 12 bis 14 Uhr übernimmt Freshdita die Kontrolle über die Lautsprecher und bietet dir Musik, die nach eigener Angabe zwischen Techno, House, Disco und Liebe oszilliert!

Private Paula liefert ab 14 Uhr für zwei Stunden Musik für deine Ohren, für die ich nur drei Worte habe: Melodic, deep, progressive. Das umgeben von der Kunst der RUbug und der Zeche. Kann es schöner sein?

Nun, mindestens bleibt die Messlatte hoch: Als nächste ist Aylinn44 exklusiv mit Zugang zum AUX Kabel ausgestattet und ballert uns von 16 bis 18 Uhr geile Bassmusik für alle Straßenfreaks um die Ohren. Kunst, aber urban! Goethe, Schiller und wie die ganzen klassischen Komponisten heißen, findet ihr nicht auf der RUbug!

Von 18 bis 19 Uhr liefert Lilia Kontrastprogramm. Mit ihrer starken Stimme singt sie auf Deutsch zu jazziger Musik, die irgendwo zwischen Bebop und Barjazz einzusortieren ist. Roger Cicero kommt sofort in den Kopf, wenn man ihre Musik hört. RUbug, du wundervolle wandelbare Buntetüte!

Von 19 bis 21:30 schließt Thatyana den Abend ab.

Noch Fragen? Dann ab zur RUbug Website! Und danach am 26.05.22 los zum Female* Focus Tag auf der RUbug, proudly presented von IRIEDAILY.

Tickets

  • 14 Euro (regulär)
  • 9,50 Euro (ermäßigt)
  • 7 Euro (mit RuhrKultur.Card 2022)
  • 33 Euro (Familienticket

Dein RUbug-Ticket bekommst du hier.

 

Impressionen Kreativphase 2022:

Hölzernes Skelett eines Fantasie-Sauriers: Installation von Elparo (Frankreich) Credit: Holger Hettinger
Loomit (München) auf der Zeche Westerholt: Der Wegbereiter für Steetart in Deutschland nimmt die Formsprache der ruhrgebietstypischen Industrie-Architektur in seinen Malereien auf. Credit: Isabelle Fischer-Zernin
Caption: Bergleute im Dialog mit internationalen Urban-Art-Künstlern: Zahlreiche Kunstwerke greifen die reichhaltigen Industriegeschichte Westerholts aufCredit: Helmut Adler / fotodesigner.org
2.000 Schwalben: Die Künstlerin Chiara Dahlem (Luxemburg) bringt eine luftig-leichte Installation in die Schwarzkaue. Credit: Ulrich Kammertöns
Mannschaftsgang auf der Zeche Westerholt: Zum RUbug Festival kann das Bergwerk letztmalig im ursprünglichen Zustand betrachtet werden. Credit: Thorsten Wohlfarth / kritzelfreu.de
Noch unvollendete Malerei von Guido Zimmermann (Frankfurt am Main): Neuer Anstrich am Fuß des markanten Schacht 1 auf Westerholt. Credit: Ulrich Kammertöns
Früher Ausbildungszentrum, jetzt Kunstgalerie: Matthias Gephart (Bochum) und die 463 Crew (Berlin) bringen Farbe in die alte Zentralmaschinenhalle. Credit: Conny Müller

#rubug2022 – Friendly supported by IRIEDAILY

www.rubug.de/
www.facebook.com/Ruhrbergwerksumgestaltung
www.instagram.com/rubug2022/

Veranstaltungsort:
Zeche Westerholt,
Egonstraße 12, Gelsenkirchen

Öffnungszeiten:
20. bis 22. Mai // 26. bis 29. Mai
10 bis 22 Uhr

Impressionen ibug 2020 in Zwickau



©Susan Fankhänel

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/cGtTA_ZTBUU
mehr themen: bike film iriemembers items of the week kollektion kunst musik nachhaltigkeit podcast skate sport weekender
Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Dich benutzerfreundlicher zu gestalten und zu optimieren. Durch die weitere Benutzung unserer Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Im Folgenden kannst Du deine Cookie-Einstellungen anpassen.
INFO
Mit ihrer Hilfe funktionieren die Bereiche Warenkorb und Kasse reibungslos und sie tragen außerdem zu einer sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Folgende Cookies werden zu diesem Zwecke ggf. gespeichert:
Spracheinstellungen
Sitzungsdaten (werden nach Schließen des Browsers gelöscht)
Google reCaptcha
Matomo (ehemals Piwik)
Cookie Einstellungen
Trusted Shops
PayPal & PayPal Plus
Klarna
INFO
Mit diesen Cookies können wir durch Tracken von Nutzerverhalten auf dieser Website die Funktionalität der Seite verbessern. In einigen Fällen wird durch die Cookies die Geschwindigkeit erhöht, mit der wir deine Anfrage bearbeiten können. Außerdem können deine ausgewählten Einstellungen auf unserer Seite gespeichert werden. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu schlecht ausgewählten Empfehlungen und einem langsamen Seitenaufbau führen.

Folgende Cookies werden zu diesem Zwecke ggf. gespeichert:
Google Analytics
INFO
Marketing-Cookies (von Dritten) sammeln Informationen, um Werbeanzeigen, sowohl auf unserer Websites als auch darüber hinaus, besser auf dich und deine Interessen zuschneiden zu können. In einigen Fällen werden deine personenbezogenen Daten für diese Cookies verarbeitet. Sieh dir für weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten unsere Datenschutzerklärung an. Die Deaktivierung dieser Cookies könnte dazu führen, dass dir Werbeanzeigen angezeigt werden, die möglicherweise nicht relevant für dich sind.

Folgende Cookies werden zu diesem Zwecke ggf. gespeichert:
Google Optimize

Du kannst deine Einstellungen jederzeit unter Cookie-Einstellungen unten auf der Seite ändern. Genaue Informationen findest du in unserem Impressum bzw. unserer Datenschutzerklärung.