UNITED AND STRONG – COLORBLIND

In dieser Band ging es nie darum Songs zu veröffentlichen sondern zu touren.

Als UNITED AND STRONG 2008 ihr Debütalbum TRANSIT veröffentlichten, spielten sie bereits seit acht Jahren live. Diverse Touren durch 20 Länder auf drei Kontinenten sind eventuell die Erklärung dafür, dass bis zur Veröffentlichung des Nachfolgers von TRANSIT weitere acht Jahre vergingen.

COLORBLIND ist kein großer Schritt nach vorn. Es ist nur ein weiterer Schritt auf dem Weg den UNITED AND STRONG seit ihrer ersten Show 2001 konsequent gegangen sind. Ein Working-Class Ethos gepaart mit einem starken Willen alles selbst zu machen und der stillen Hoffnung, dass Hardcore 2017 nicht jegliche Relevanz verloren hat.

Mosh-Parts und Two-Steps, welche durch wütende Texte zusammengehalten werden. Texte fernab vom üblichen Unity-Katechismus und weitverbreiteter „Having a good time“-Mentalität. COLORBLIND ist kurz, zu viel Zeit wurde schon verschwendet. Es ist aggressiv, denn Frieden wurde schon von zu vielen geschlossen. Es ist politisch, denn die Zeit verlangt es.

 

United and Strong sind ab dem 28.04.2017 auf Colorblind Tour. Dabei werden sie 8659km durch 10 Länder zurücklegen.

Kaufen könnt ihr das Album ab dem 28. hier.

Hier die Dates:

UAS Colorblind Tour Poster