FELMAC MALHAS E CONFECÇÕES, LDA

Einen Teil der IRIEDAILY Kollektionen lassen wir seit über 20 Jahren in Portugal produzieren. Seit 2017 arbeiten wir mit dem portugiesischen Produzenten FELMAC MALHAS E CONFECÇÕES mit Produktionsstandort in Póvoa do Varzim zusammen. Dort werden vor allem unsere gestreiften T-Shirts und Kleider produziert. Felmac gehört zu den mittelgroßen Produzenten und ist für die Arbeitsschritte „Schneiden & Verpacken“ zuständig. Stickerei-Prozesse werden vom Zulieferer TIGERBOR übernommen.

KEY FACTS

 

  • • Direkte Geschäftsbeziehung
  • • Gute Kommunikation
  • • Bio-Garne
  • • GOTS-zertifiziert

FACTORY VISIT 2021

Im Sommer 2021 machte sich unser CSR Team auf nach Portugal, um dort unsere Produktionsstätten zu besichtigen und die Arbeitsbedingungen vor Ort zu kontrollieren. Zusammen mit der Fair Wear Foundation setzen wir uns so für bessere Arbeitsbedingungen und Löhne für Arbeitende in der Textilindustrie ein. Um transparente Einblicke in unsere Produktion geben zu können, wurden diese Besuche mit der Kamera begleitet.

Der Kontakt zu Felmac ist durch eine Angestellte eines insolventen Produzenten zustande gekommen.
Sie hat uns berichtet, dass ein Teil, der von der Insolvenz betroffenen Kundenbetreuer*innen, Schnittexpertinnen und Näherinnen, ein neues Unternehmen gegründet haben. Diese Eigeninitiativen fanden wir unterstützenswert, da IRIEDAILY ebenfalls aus dem „Do-it-Yourself“-Spirit entstanden ist. Im Video erzählen uns Gründerin Edith und Claudia wie sie komplett auf sich selbst gestellt, bei Null anfingen und welche Vorteile sie darin sehen, dass sie selbst alle Prozesse und Fertigkeiten kennen und können.

Darüber hinaus bekommt ihr Einblicke in die Produktion und der Stickerei Tigerbor, welche als Zulieferer arbeitet. Sowohl Felmac als auch Tigerbor sind GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert ist.

TIGERBOR

STICKEREI

Die Stickerei Tigerbor arbeitet als Zulieferer für Felmac. Dort werden die IRIEDAILY Styles mit Stickereien veredelt.