MAP TEXTPORTS, LDA

Seit Gründung der Marke IRIEDAILY produzieren wir in Portugal. Die ersten zehn Jahre sind unsere kompletten Kollektionen ausschließlich dort hergestellt worden, heute liegt dort knapp die Hälfte unseres Produktionsvolumens. Unsere langjährigen Beziehungen zu unseren Produzenten sind ein wichtiger Eckpfeiler unseres Erfolges. Seit 2013 arbeiten wir mit dem portugiesischen Produzenten MAP TEXTPORTS zusammen, der für uns vor allem Troyer und Sweatshirts herstellt und für die Arbeitsschritte „Schneiden & Verpacken“ zuständig ist. Der Produktionsstandort von MAP befindet sich in Lijó Barcelos. Den Nähprozess übernimmt der Zulieferer GENUINE für MAP.

KEY FACTS

 

  • • Lange & direkte Geschäftsbeziehung
  • • Gute Kommunikation
  • • Hoher Anteil am Produktionsvolumen
  • • Bio-Garne
  • • Recycelte Garne

FACTORY VISIT 2021

Im Sommer 2021 machte sich unser CSR Team auf nach Portugal, um die Arbeitsbedingungen in unseren Produktionsstandorten zu überprüfen. Diese Factory Visits haben wir mit der Kamera begleitet, wodurch wir nun exklusive und transparente Einblicke in unsere portugiesische Produktion geben können.

Wie auch bei unseren anderen Partnern schätzen wir die herzliche und familiäre Stimmung zwischen den Arbeiter*innen und Inhabern beim Produzenten MAP besonders. Im Video ist außerdem der Zulieferer Genuine zu sehen, welcher den Prozess des Nähens in der Produktionskette übernimmt. Viel Spaß!

GENUINE

NÄHEREI

Der Zulieferer Genuine übernimmt für MAP den Nähprozess.