EAT PLAY LOVE 2020 – friendly supported by IRIEDAILY

IRIEDAILY friendly supports: EAT PLAY LOVE | 24.-27.09.2020 am Fühlinger See in Köln

Das diesjährige EAT PLAY LOVE findet vom 24.-27.09.2020 am Fühlinger See in Köln statt. Allerdings in einem sehr viel kleineren und familiäreren Rahmen als die Jahre davor. Trotzdem erwarten euch die Deutschen Meisterschaften im Wakeboarden, der legendäre Titus x IRIEDAILY Cash 4 Tricks Contest, ein knackiges BBQ, sowie ein paar schöne Beats in den Abendstunden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das Event in diesem Jahr auf 300 Besucher*innen + Funktionäre und Athleten begrenzt. Das ist auch einer der Gründe, warum die Tickets für das Eat Play Love in diesem Jahr etwas teurer aber immer noch fair sind. Tickets bekommt ihr hier!

EAT – Normalerweise gibt es feinstes Street Food in Hülle und Fülle. Dieses Jahr muss das Street Food Festival leider ausfallen, einige Stände mit leckerem Essen gibt es aber trotzdem!

PLAY – Wakeboarding. Der „Tanz auf dem Wasser“ vereint schwierige Tricks mit Kreativität und ergibt so die perfekte Kür. Die Deutsche Meisterschaften in Wakeboarding werden beim Eat Play Love auch in diesem Jahr ausgetragen. Besonderheit: Die offene Klasse ist auch für internationale Wakeboarder geöffnet. Man darf sich wieder auf einen spannenden Wettbewerb freuen!

LOVE – Musik macht die Sache rund! Während des Events und der Deutschen Meisterschaft gibt es entspannte Beats auf die Ohren. Freitag & Samstag heizen DJs ab 22 Uhr bis in die frühen Morgenstunden auf der Dachterrasse des Zielturms, dem Electronic Rooftop, ein.

Timetable & Programm

Gestartet wird am Donnerstag mit dem UP Cornern Opening Event! Der Eintritt ist an diesem Tag noch frei, allerdings auf 300 Personen beschränkt. Ihr könnt sogar mit Masken tanzen zu den Beats von Sandile, MONA und Minoas.
Am Freitag findet dann von 10-16 Uhr das Qualifying aller Klassen, sowie das Finale der Boys/ Junior Men statt. Die Siegerehrung gibt es im Anschluss.
Samstag gibt es dann von 10-17 Uhr alle Finale der anderen Klassen (Open Men, Open Woman, Masters) mit anschließender Siegerehrung.
Am Sonntag darf man sich von 12-16 Uhr auf den offenen internationalen Wettkampf freuen. Natürlich auch hier mit anschließender Siegerehrung.

Auch wir sind wieder mit einem Skate Contest dabei! Freut euch auf die Titus x IRIEDAILY Cash 4 Tricks Jam am Samstag von 15-18 Uhr auf dem Orangement Ebertplatz. Für jeden guten Trick gibt direkt Cash oder Stuff auf die Kralle. Hier sind ein paar Impressionen vom Contest im letzten Jahr:


LINE UP EPL/DM
12-22h
Freitag:
Philipp Fein (Feines Tier)
Wilhelmsøn

Samstag:
Dirk Sid Eno (Dantze)
Freddy Deckert & HighHat (Phonovision)

Sonntag:
David Hasert (Katermukke)
Tarek (Drop That)

Damit die Athlet*innen mit ihren Friends doch noch die Gewinner*innen feiern können, wird es am Freitag & Samstag ab 22 Uhr bis in die frühen Morgenstunden einen privaten, elektronischen Ausklang für 150 Teilnehmer*innen auf der Dachterrasse des Zielturms, dem Electronic Rooftop, geben. Auch dafür könnt ihr limitierte Tickets erwerben.

LINE UP Electronic Rooftop
22-03h
Freitag:
Heimlich Knüller (Freudentaumel)

Samstag:
ATLANTIK Live (Sysiphon)

Am Donnerstag ist der Eintritt noch kostenlos, an den anderen Tagen bezahlt ihr ca. 22-27€. Das 3-Tages-Ticket kostet ca. 53€. Für die Abende auf dem Electronic Rooftop kosten die Tickets je ca. 22€.

Recap EAT PLAY LOVE 2019

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IFujex459OY

Was: EAT PLAY LOVE 2020
Wann: 24.-27. September 2020
Wo: Fühlinger See Regattabahn, Oranjehofstraße 103, 50769 Köln
Web: http://eatplaylove.de/
Facebook: https://www.facebook.com/events/392079754784704/