IRIEDAILY Social Report

Der neue IRIEDAILY Social Report über das Jahr 2019

Im Rahmen unserer Mitgliedschaft bei der Fair Wear Foundation, erstellen wir jedes Jahr einen Social Report über unser Schaffen, Ziele und Erfolge! Hier ist unser neuester Bericht über das Jahr 2019.
Zunächst ein Vorwort von IRIEDAILY CEO Daniel Luger:

2019 war ein Jahr, in dem sich der Fokus der Textilbranche stark verändert hat. Angetrieben von ein paar Schülern, bildete sich eine riesige Bewegung, die es satt hat, dass eine hyperschnell wachsende, globalisierte Wirtschaft ihnen die Ressourcen stiehlt und dabei das Klima zerstört. Somit haben sie das Thema Nachhaltigkeit in allen Wirtschaftsbereichen an die Tagesordnung katapultiert. Wir freuen uns über diese Entwicklung und arbeiten hart daran, auch unser Unternehmen Schritt für Schritt nachhaltiger zu machen.

Ein wichtiger Baustein ist dabei der Umgang mit der „Ressource“ Mensch. Dementsprechend haben wir uns 2019 intensiv mit der Verwirklichung fairer Arbeits-bedingungen in unserer Lieferkette auseinandergesetzt.

Wir haben es wieder geschafft! Im Juni 2019 hat uns die Fair Wear Foundation (FWF), zum zweiten Mal in Folge, den „Leader- Status“ verliehen. Unsere geleistete Arbeit, hin zu mehr besseren Arbeitsbedingungen in unserer Lieferkette, wurde honoriert und das treibt uns natürlich an, auch in den kommenden Jahren, soziale Standards nachhaltig zu verbessern.

IRIEDAILY Fair Wear

Oben seht ihr unsere fünf wichtigsten Ziele, die wir uns im Jahr 2019 gesetzt haben. Besonderen Wert legten wir auf die Zahlung existenzsichernder Löhne für alle unsere Arbeiter*innen in den Produktionsstätten. Dieser Punkt steht auch fest in dem „Code of Labour Practices“ der Fair Wear Foundation. Mehr Infos dazu findet ihr hier. 

Genauere Information zur Umsetzung der Ziele und zu unseren Erfolgen findet ihr im Social Report.