IRIEDAILY friendly supports: Linz AG Bubble Days 2019

RECAP: Linz AG Bubble Days 2019 friendly supported by IRIEDAILY

30 Grad, Sonnenschein und 25.000 Besucher – das gab es am vergangenen Wochenende bei den Linz AG Bubble Days 2019 im Linzer Industriehafen. Besser hätte das zweitägige Festival gar nicht laufen können!

Das etwas andere Linzer Hafenfest fand bereits zum 8. Mal statt und war mal wieder eine sehr gelungene Kombination aus angesagter Musik, Trendsportarten und Wassersportaction. An beiden Tagen herrschte absolutes Kaiserwetter, viele große und kleine Highlights wurden geboten.
Neben Skatetracks, einer SUP Challenge, einer Flyboardshow, Wakeboardaction und jeder Menge Chill-Out Areas mit Food & Drinks, gab es natürlich auch jede Menge Musik. Auftritte von Musikern wie Gudrun von Laxenburg, Mefjus, Alli Neumann, Der Blonde Engel, Nura, Blond und Hayiti sorgten für eine ausgelassene Stimmung und eine tolle Atmosphäre!

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir lassen einfach die Bilder sprechen!

Bubble Days 2019 in Linz

Das etwas andere Linzer Hafenfest ist wieder da! Und natürlich wieder friendly supported by IRIEDAILY 🙂
Die Linz AG Bubble Days 2019 finden am 7. & 8. Juni im Linzer Industriehafen direkt an der Donau statt und ist bereits die 8. Ausgabe. Passend zum 8. Jubiläum ist das Symbol der diesjährigen Bubble Days ein achtarmiger Oktopus.
Ihr kennt die Bubble Days noch gar nicht? Kurzfassung: Partyzone, Trendsportarea, Familyevent & Musikfestival all in one. Und das alles bei freiem Eintritt!

SUP Challenge, Wakeboarding, Flyboard Show & Zillenrennen

Hafen = Wasser. Deswegen gibt’s auch jede Menge Wassersport zu sehen. Bei der LIWEST SUP Challenge (Stand-Up-Paddeln) treten 4er Teams auf riesigen SUP-Boards in einem Rennen gegeneinander an. Außerdem gibt’s Wakeboard-Action von Profis wie Weltmeister Daniel Fetz „Fetzy“, eine Flyboard-Show und ein Zillenrennen der oberösterreichischen Feuerwehren.
BesucherInnen können selbst SUP fahren, gemütlich mit dem Tretboot rausfahren, Windsurfen oder eine entspannte Hafenrundfahrt auf der Donau mit der ganzen Familie machen.

Musik, Musik, Musik

Was wäre ein Hafenfest ohne passende Musik? Genau, langweilig! Deshalb gibt es ein großes Line Up und zwei Bühnen (Electronicstage & Mainstage).
Die Mainstage wird vom Linzer Rapper und IRIEMEMBER Average betreut. Bei den vielen unterschiedlichen Acts, ist garantiert etwas für Jeden dabei. Man darf sich unter anderem freuen auf das Elektropunk-Trio Gudrun von Laxenburg, Mefjus, dessen Drum-and-Bass-Sound rund um den Globus für Furore sorgt oder auch auf die deutsche Sängerin Alli Neumann und das österreichischen Hip-Hop-Duo Dynamic Drift alias ChiLL-iLL und DaskOne.
Beim traditionellen FM4 Hafenfrühshoppen am Samstag kann man bei Most und regionaler Kost dem Act Der Blonde Engel lauschen. Danach gibt es ordentliche Girl-Power auf der Mainstage. Mit dabei sind die Hip-Hoperrin Hayiti, Rapperin Nura (ehemals SXTN), die Band Blond und Rapperin KeKe. Auch mit am Start ist DJ MAD von den Beginnern.

Aktivitäten & Programm

Sport und Musik sind reichlich vorhanden. Aber auch sonst gibt es jede Menge Aktivitäten und Programmpunkte bei den Bubble Days. Freut euch auf VR-Brillen, Hubschrauber-Rundflüge, Skate- und Longboard-Tracks, Drachensteigen, einen Giftshop, Chill-Out-Areas, einen Textilcorner, einen Fotobus, eine Kids-Area, eine Dance & Breakdance Show und natürlich auf Food & Drinks. Klingt super oder?

Impressionen & Aftermovie 2018

Bilder sagen mehr als tausend Worte, also checkt hier die Impressionen und das Aftermovie von den Bubble Days 2018 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/fccpZHz7e1I

Was: Linz AG Bubble Days
Wann: 7. & 8. Juni 2019
Wo: Industriezeile 35b, 4020 Linz, Österreich
Web: http://www.bubbledays.at/de/home/
Facebook: www.facebook.com/events/296982474532697/